Unsere Hundepension ist ganzjährig in Betrieb. Selbstverständlich sind wir
rund um die Uhr, an 7 Tagen in der Woche für Ihre Tierfreunde da.

In den ganzen Jahren seit Gründung haben wir viele Stammkunden gewonnen, die
beim Hollerhof die persönliche Betreuung, kompetente Hundeerfahrung sowie
unsere Zuverlässigkeit schätzen und uns auch gerne weiterempfehlen.


Ihre Lieblinge werden nicht einfach in
„Zwingern“ weggesperrt. Die Unterbringung
erfolgt in Räumen, die artgerecht mit Hütten,
Liegebrett und einer Holzcouch ausgestattet ist.
Im Winter können auf Wunsch die
Liegeplätze beheizt werden.
Jeder Raum verfügt über einen eigenen kleinen Auslauf.
Wenn möglich werden die Hundezimmer als
„Doppelzimmer“ genutzt. Bei uns bevorzugt wird das
Zusammensein von einem Rüden mit einer netten
Hundedame, wobei natürlich darauf geachtet wird,
dass die Hündin nicht läufig ist. Natürlich kann auch
ein „Einzelzimmer“ gebucht werden bei weniger

verträglichen Zeitgenossen,was allerdings einen entsprechenden Aufpreis erfordert.




Über den ganzen Tag bis in die späten Abendstunden geht es reihum in den
eingezäunten Auslauf; am liebsten je nach Verträglichkeit der Hunde
untereinander in Gruppen. Dann darf nach Herzenslust gebellt, gespielt und
gebuddelt werden.


Die „kleinen“ Lieblinge sind separat von den „großen“ in einem Holzhäuschen
mit 2 Zimmern untergebracht mit ständigem eigenen Auslauf.


Über das normale Pensionsangebotes wie Unterbringung, Reinigung der Anlage,
Futter, Auslauf und Betreuung, können auch Spaziergänge gebucht werden.